Planen Sie Ihren Erfolg - Liquiditätsplan, Finanzplan, Rentabilitätsplan, Bilanzplan

Software zur Unternehmensplanung.

Mit diesem professionellen System planen Sie sicher und schnell die Rentabilität, Liquidität, Finanzen sowie das Vermögen Ihres Unternehmens. Und danach nutzen Sie innovative Tools zur Kontrolle und Steuerung des Unternehmens.

Vertrauen Sie einem tausendfach bewährten System und führen Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in eine sichere Zukunft.

Video Testversion downloaden

Ganzheitliche Unternehmensplanung

Anwender des Systems planen die Umsätze, Personalkosten, Gemeinkosten und die Investitionen des Unternehmens. Damit sind etwa 90 % aller Planaktionen abgeschlossen.

Hieraus entwickelt das System umfassende betriebswirtschaftliche Auswertungen, wie den Rentabilitätsplan (Erfolgsplan), Liquiditätsplan, Finanzplan, Bilanzplan, Steuerplan, Cashflow usw.

Die einzelnen Teilplanungen und Auswertungen geben differenziert, die von der Unternehmensführung festgelegten Ziele wider.

Mit professioneller Software ein Unternehmen vollständig planen

Damit Sie in weniger als zwei bis drei Stunden über eine vollständige Planmappe (Umfang etwa 30 Seiten) verfügen, nutzen Sie vor Beginn der eigentlichen Planung innovative Tools zum systematischen Aufbau der Teilplanungen.

Und Sie verfügen über differenzte Funktionen, mit denen Sie die Inhalte der Planmappe speziell auf die Gegenheiten und Bedürfnisse des Unternehmens einrichten.

Nähere Informationen zur Strukturierung der Planmappe, erhalten Sie beim Ansehen des Videos, das den Ablauf einer Plaung nachahmt.

Video über den Planungsablauf

In der Planmappe befindet sich der sogenannte operative Planungsteil (Planungshorizont: ein Jahr mit monatlichen Teilplanungen) und im Anschluss daran, der strategische Planungsteil (zwei bis vier weitere Jahre mit jährlichen Teilplanungen). Sie bestimmen auf Klick, ob der Planungshorizont insgesamt drei oder fünf Jahre betragen soll.

Mitarbeiter überprüfen eine Planung am PC

Genau diese Anforderungen stellen Kreditgeber (Banken, Sparkassen usw.) an ein planendes Unternehmen, wobei im ersten Jahr grundsätzlich eine monatliche Planung der Liquidität erwartet wird.


Software testen Musterplanung Prospektmaterial